Herzlich Willkommen bei unserem Praxisteam!

Wir freuen uns, dass wir Sie auf unserer gemeinsamen Homepage begrüßen können.

Um die Zusammenarbeit und das Kennenlernen zu erleichtern, möchten wir Ihnen auf der Homepage unserer Praxisgemeinschaft wertvolle Informationen präsentieren.
Unsere Praxen sind Bestellpraxen, was bedeutet, dass Sie Ihren gewünschten Termin vorab telefonisch, per Mail oder über unsere Homepage vereinbaren. Dadurch vermeiden wir Wartezeiten in der Praxis: über 90 % der Patienten müssen weniger als 15 Minuten in der Praxis auf Ihre Behandlung warten.

Unser Team im Detail
Bilder der Praxis

In der Gemeinschaftspraxis für Kinderheilkunde und Jugendmedizin (Leitung: Dres. R. Beck und T. Kauth) mit den zusätzlichen Schwerpunkten Sportmedizin (Dr. T. Kauth), allgemeine und pädiatrische Ernährungsmedizin (Dr. T. Kauth) und Neonatologie (Neugeborenenheilkunde Dr. R. Beck) bieten wir für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre das gesamte Spektrum der modernen Kinderheilkunde, Jugendmedizin, Neonatologie, Sportmedizin und Ernährungsmedizin.
Zusätzliche Leistungen sind die Allergologie (u.a. Pricktestung) mit Lungenfunktionstestung, EKG, Labor, Ultraschalluntersuchungen (allgemeine und spezielle Sonographie), die ernährungsmedizinische Sprechstunde (inklusive spezielle Angebote für übergewichtige Kinder und Jugendliche) und die reisemedizinische sowie umweltmedizinische Beratung.

Seit 2005 ist die Praxis als Schwerpunktpraxis Ernährungsmedizin BDEM zertifiziert.

2013, 2014, 2015, 2016 2017, 20182019, 2020 und 2021 wurde unser Ernährungsmediziner Dr. Thomas Kauth vom Magazin Focus in die Liste der deutschen TOPMEDIZINER aufgenommen.
Die Focus-Ärzteliste ist Deutschlands größtes Ärztebewertungsportal.

Neben der Anerkennung als Ernährungsmediziner (DAEM/DGEM) seit 2002 hat Dr. Kauth 2013 zusätzlich die Qualifikation zum pädiatrischen Ernährungsmediziner (DGKJ) erworben. Seit 2020 ist er zusätzlich nach der neuen Weiterbildungsordnung 2020 als Ernährungsmediziner von der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg anerkannt. Er ist Urprüfer für Ernährungsmedizin und Mitglied des Weiterbildungsausschusses Ernährungsmedizin bei der Bezirksärztekammer Nord-Württemberg.

Die angestellte Kinder- und Jugendärztin Marion Kauth hat die Zusatzqualifikation für Naturheilverfahren, Homöopathie und Akupunktur (Sprechstunde für komplementäre Kinder- und Jugendmedizin) und hat einen weiteren Schwerpunkt in der soziapädiatrischen und neuropädiatrischen Entwicklungsdiagnostik. Sie ist genehmigt zur Sicherstellung der Patientenversorgung in der Praxis. Zusätzlich arbeitet sie in der Abteilung für Psychosomatik an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Ludwigsburg.
Seit dem 01.09.2021 arbeitet Dr. Ana Jessica Loureiro in unserer Praxis als Weiterbildungsassistentin zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin. Sie war zuvor 3 Jahre an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Winnenden tätig und wird bei uns ihre Weiterbildungszeit zur Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin nach weiteren 2 Jahren abschließen.

Unsere Kinder- und Jugendärzte Dr. R. Beck und Dr. T. Kauth haben nach der neuen Weiterbildungsordnung 2020 eine Weiterbildungsbefugnis für die Kinder- und Jugendmedizin für 42 Monate (3,5 Jahre). Die gesamte Mindest-Weiterbildungszeit zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin beträgt 60 Monate (5 Jahre). Das bedeutet, dass 70 % der aktuellen Weiterbildungszeit in unserer Praxis abgeleistet werden können.

In der Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin und Innere Medizin (Leitung: Ärztinnen M. Eder-Eppich, Dr. A. Conradt-Beck und K. Israel) bieten wir Ihnen alle Leistungen einer modernen hausärztlichen Praxis. Wir versorgen die ganze Familie über mehrere Generationen. Zusätzlich versorgen wir unsere Patienten in verschiedenen Senioren- und Pflegeheimen.
Gerne setzen wir neben den schulmedizinischen Verfahren auch Methoden der Naturheilkunde und der Akupunktur ein.

Wir führen die Praxen als Gemeinschaftspraxen (Berufsausübungsgemeinschaften).

Die Patienten werden von den Ärztinnen und Ärzten in den Gemeinschaftspraxen gemeinsam nach den gleichen Richtlinien betreut.
Sollten Sie den Wunsch haben, bevorzugt von einem von uns betreut zu werden, so bitten wir Sie, dies bei der Voranmeldung und Terminvereinbarung zu äußern.
Leider wird es aus organisatorischen Gründen nicht immer möglich sein, Ihren Wunsch zu erfüllen.
Wir bitten Sie, dies zu akzeptieren, da Sie durch alle Ärztinnen und Ärzte die bestmögliche Behandlung erfahren.

Aktuelles